Rohre

Rohre

Rohre

Die Rohrprüfung ist unser am engsten eingegrenztes Anwendungsfeld. Es bezieht sich auch auf die Norm für die Qualitätsüberprüfung von Rohrbeschichtungen DIN 30 670. Wir bieten Ihnen hierzu alle erforderlichen Prüflösungen: Die Messung des Eindruckwiderstands, der Mindestschichtdicke, Porenfreiheit, des Schälwiderstands, der Schlagbeständigkeit sowie der Wärmealterung.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Mobiles Prüfgerät zur Bestimmung des Schälwiderstandes von kunststoffummantelten Stahlrohren.

Prüfung der Haftung von Kunststoffbeschichtungen auf Stahl.

Prüfgerät zur Ermittlung des Ritzwiderstandes an beschichteten Probekörpern.

Die manuelle Zugprüfmaschine der Modellreihe MTT/M gestattet es, den Schälwiderstand von Verklebungen oder Beschichtungen zu prüfen, z.B. Kunststoffumhüllungen von Rohren.

Rohrpenetrometer zur Ermittlung des Eindruckwiderstandes an kunstoffbeschichteten Rohren und Formteilen unter Gewichts- und Temperatureinfluss.

Mobiles Schlagfestigkeitsprüfgerät für Rohrbeschichtungen

Zur Messung von allen unmagnetischen Schichten auf Stahl und nicht leitenden Schichten auf NE-Metallen und Edelstahl.

Messgerät zur zerstörungsfreien Prüfung von Fehlstellen in Beschichtungen durch Hochspannungsimpulse.

*