Kunststoffe

Kunststoffe

Kunststoffe

Das Anwendungsfeld Kunststoffe, Gummi und Verbundwerkstoffe bildet einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit in der mechanischen Materialprüfung. Wir bieten Produkte zur statischen und dynamischen Prüfung, Schlagfestigkeit-, Härtebestimmung als auch thermischen Prüfungen wie Warmformbeständigkeit und Erweichungstemperatur. Selbstverständlich umfasst dies auch Zubehör und die Probenvorbereitung als auch die Prüfung der Rohstoffe wie Granulate oder Vergussmaßen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 63 Ergebnissen

Der ÖKO Vicat ermöglicht eine saubere, ölfreie Messung der Vicat-Erweichungstemperatur.

Der IC ist ein automatisiertes, schnell kühlendes Gerät für die durchsatzstarke Vicat-Erweichungstemperatur- und HDT-Formbeständigkeitsmessung.

Der Compact ist ein teilautomatisiertes Laborgerät für die Vicat-Erweichungstemperatur- und HDT-Formbeständigkeitsmessung.

Der Basic ist ein manuelles Einstiegsgerät für die Vicat-Erweichungstemperatur- und HDT-Formbeständigkeitsmessung.

Der Automat ermöglicht die vollautomatisierte Messung der HDT-Formbeständigkeit.

Die externe Ölrückkühlung kühlt die Geräte der Basic- und Compact-Serie in kurzer Zeit nach der Messung wieder auf Starttemperatur.

Der Dart Impact Tester dient zur Bestimmung der Schädigungsarbeit von Folien mit einer Dicke von weniger als 1 mm gemäß DIN EN ISO 7765-1 und ASTM D 1709-3.

 

Ein geführter Fallrahmen mit variierbarem Gewicht hält einen frei fallenden Stoßkörper. Die Führung erlaubt eine optionale Automatisierung der Tests.  Das Gerät eignet sich für größere Impaktenergien sowie das optionale Anti-Wiederaufprall-System, welches nach dem ersten Aufprall die Probe schützt und eine optische Beurteilung der Erstbeschädigung möglich macht.

Geschwindigkeitsmessung und motorisierter Fallhöheneinstellung. Die Messung erfolgt automatisch, die Durchstoßenergie wird direkt nach dem Aufprall angezeigt. Das System kann für verschiedenste Prüfanforderungen, von Standard bis zu individuellen Bauteilprüfung, ausgerüstet werden.

Mechanische Kriechprüfstände zeichnen sich durch Einfachheit aus und eignen sich für wahre Langzeitmessungen. Mit einem verfahrbaren Kamerasystem können kostengünstige Vielplatzsysteme entstehen.

Motorischer Kriechprüfstand für vollautomatische Zeitstandprüfungen.

Universal Zug-, Druck-, und Biegeprüfmaschine mit 3kN, 5kN, 10kN und 20kN Prüfkraft, unterschiedlichen Hublängen und Lichtweiten mit diversem Zubehör.

Pendelschlagwerke für Kunststoffproben mit robustem Aufbau. Die Einhausung garantiert Schutz vor herausfliegenden Probenresten. Das System bietet eine automatische Fallauslösung und Schlagenergieberechnung. Auswahl an Pendeln und Proben-spannern nach einschlägigen Normen. PC-Steuerung für Datenauswertung und -dokumentation.

Die automatische Kerbfräse dient zur Herstellung normgerechter Kerben in Kunststoff-Probestäbe.

Die CNC-Probenfräse fräst vollautomatisch Prüfkörper nach vielen verschiedenen Normen. In die Prüfkörper können auch Kerben für den Kerbschlagbiegetest eingebracht werden.

Die Hand-Kniehebelpresse erlaubt ein exaktes und kraftsparendes Ausschneiden von Proben mit einer Presskraft bis zu 25 kN.

Die Pneumatische-Kniehebelpresse erlaubt ein exaktes und kraftsparendes Ausschneiden von Proben mit einer Presskraft bis zu 60 kN.

Der elektromotorische Tear Analyser misst die Ermüdung und das Risswachstum an 2x5 Elastomerproben nach dem System BAYER.
Der hydraulische Tear Analyser misst die Ermüdung und das Risswachstum an 1x10 Elastomerproben nach dem System BAYER.
Der Tear Analyser kann an jeder dynamischen Prüfmaschine für eine Messstation nachgerüstet werden.

The Coesfeld Intrinsic Strength Analyzer automatically evaluates the minimum tearing energy T0 that initiates and drives crack growth. Measuring the endurance limit with classic methods can take months. The ISA based on Endurica testing and evaluation methods generates results within less than 8 hours. The measurement runs fully automatic. Critical Tearing Energy Tc can be estimated as a side product at the end of the measurement. The ISA is a cutting force measurement following fully PC controlled measuring protocol.

First instrumented chip, cut and chunk analyzer. A round rubber specimen is rotated at user defined speed while a pneumatically actuated impactor hits the specimen. Force, stroke, duration and repeating cycle of impact can be defined by the user via software interface. All data speed, force and travel are collected and can be accessed via raw data export. The  quantitative judgement of chip and cut resistance is provided by innovative parameter "P" as direct measuring result.

Dynamische Prüfmaschine zur Bestimmung von Rissbildung und Risswachstum bei Dauer-Knickbeanspruchung von Gummi.

Der Biaxiale Prüfstand misst über vier synchronisierte elektrische Direktantriebe die Ermüdung und das Risswachstum an Elastomerproben.
Dieser Prüfstand erlaubt Kraft- sowie weggeregelte Dauerbelastungen für Ermüdungs- und Versagensmessungen über einen oder mehrere Elektroantriebe.
Prüfmaschine für dynamische Dauerversuche bei Zug-, Druck-, Biege-, Scher-, und Faltbeanspruchung unter Temperatureinfluss.

Manuelle Prüfeinrichtung für 6 S2-Prüfkörper.

Manuelle Prüfeinrichtung für 4 Prüfkörper Form I und II.
*

1 - 30 von 63 Ergebnissen